Ferienangebote vom Blasmusikverein Carl Zeiss Jena und der Mobile Musikwerkstatt Jena

„Tag des KLANGS“ und „Blechklang-Sommer-Workshop“

Der KLANGgarten des Blasmusikvereins Carl Zeiss Jena e.V. – ein riesen Spaß

 

 

„Tag des KLANGS“

Wann? 19.08.2020 von 10.00 bis 16.00 Uhr
Wer? Blasmusikverein Carl Zeiss Jena e.V./Mobile Musikwerkstatt Jena
Was?
Die mobile Musikwerkstatt Jena lädt interessierte Kinder ab 6 Jahren zu einem „Tag des KLANGS“
in den KLANGgarten/KLANGhaus, Theobald-Renner-Straße 1 (Lobeda-West) ein.
Wir bieten Euch eine lebendige jeweils 2stündige Exkursion durch den KLANG, ihr könnt mit verschiedenen KLÄNGEN experimentieren
und euch testen, ob ihr „Rhythmus im Blut“ habt. Unsere Mobile Musikwerkstatt bietet euch die Möglichkeit, aus Alltagsmaterialien verschiedenene Instrumente zu basteln.
Auf Grund der Corona-Vorschriften ist leider nur eine begrenzte Teilnehmerzahl möglich. Interessierte Schüler, gern mit Eltern, melden sich bitte bis
zum 13.August unter info@bmvczj.de an. Ihr erhaltet dann von uns per Email eine kleine Zutrittskarte. Das Angebot ist kostenfrei.

 

„Blechklang-Sommer-Workshop“
Wann? 27.08. – 30.08.20 ganztägig.
Wer? Blasmusikverein Carl Zeiss e.V./Kompetenz Zentrum für Brass Band
Was?
Der Workshop richtet sich an Kinder und Jugendliche, die bereits ein  Blechblasinstrument oder Schlagwerk lernen
und Interesse am Zusammenspiel mit anderen Blechbläsern haben oder sich auch im Rahmen der
Workshopangebote in ihrer Spieltechnik weiterbilden möchten.
Der Workshop findet an verschiedenen Orten in Lobeda statt. Renommierte Dozenten vermitteln ihre Erfahrungen.
Neben dem gemeinsamen Musizieren gibt es auch verschiedene Freizeitangebote.
Interessenten*innen melden sich bitte bis zum 31.07.20 unter info@bmvczj.de an.
Für den Viertagekurs wird eine Teilnahmergebühr erhoben.